Christine Wiechert  | Telefon: 0831/5 27 42 39 | E-Mail: info@coaching-einblicke.de

banner2

Hochsensible Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene erleben sich selbst oft als anders und bewerten dieses Anderssein oft mit falschen Überzeugungen (z.B.: „Ich bin nicht richtig“, „Ich bin zu ängstlich“, usw.). Bisweilen haben sie auch das Gefühl von fehlender Zugehörigkeit in der Gruppe der Gleichaltrigen oder in der Familie und fühlen sich deshalb isoliert. Manchmal reagieren sie darauf mit einem überhöhten Anpassungsdruck und versuchen alles, um dazuzugehören oder sie ziehen sich mehr und mehr zurück.

Gerade deshalb ist es wichtig, Kindern und Jugendlichen EinBLICKE in ihren besonderen Wesenszug zu geben, um einer Manifestierung von negativen Glaubenssätzen vorzubeugen. Zudem müssen sie ein Gefühl für ihre eigenen Bedürfnisse hinsichtlich Aktivität und Ruhe finden und Strategien für den Alltag entwickeln. Für ältere Kinder und im Speziellen für Jugendliche kann das Coaching hier eine wichtige Stellschraube für ihre persönliche Entwicklung sein.
Zudem sind Kinder und Jugendliche gerade im Ausbildungskontext (Schule, Berufsausbildung, Studium) vielen Stressoren ausgesetzt und reagieren beispielsweise sehr sensibel auf Leistungsdruck, Konflikte und lebensverändernde Umbrüche (z.B. Umzug, etc.). Hier kann das Coaching die notwendige Stressregulation einleiten und Ressourcen aktivieren.

Meine Coachingschwerpunkte umfassen im Bereich Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene folgende Bereiche:

  • Verwandlung von negativen Selbsteinschätzungen in positive tragfähige Überzeugungen
  • Stressabbau im Kontext von Erlebnissen in Sozialgefügen (Klasse, Freundeskreis, Ausbildungsplatz etc.) sowie in der Familie
  • Regulation von Prüfungs- und Auftrittsängsten
  • Ressourcen- und Potenzialaktivierung
  • Stressregulierende Begleitung von ÜbergängenEntwicklung von Alltagsstrategien im Umgang mit der eigenen Hochsensibilität

Gerne berate ich Sie bzw. Dich hier hinsichtlich der Bearbeitung des anstehenden Themas und gebe EinBLICKE in mögliche Formate. Bei Jugendlichen, die die Volljährigkeit noch nicht erreicht haben, bitte ich die Erziehungsberechtigten, Kontakt mit mir aufzunehmen.

Christine Wiechert

c1Menschen auf ihrem Weg ressourcenorientiert zu begleiten und sie in ihrer Autonomie zu stärken ist für mich hier immer oberstes Ziel!

Qualitätszirkel 2018

73303 250 de cb22f88b4c

wingwave®

 

wingwave225px